WhatsApp Gruppe

WhatsApp Gruppe
5 (100%) 2 votes

WhatsApp GruppeWie auf der Jahreshauptversammlung 2018 angekündigt, haben wir nun eine zentrale und offizielle WhatsApp Gruppe für Vereinsmitglieder eingerichtet. Der Beitritt dieser Gruppe ist für Dich optional und nicht verpflichtend. Mit Hilfe dieser Gruppe können zum Beispiel Veranstaltungen besser geplant werden, oder bei Mannschaftskämpfen schneller Ersatzspieler gefunden werden. Natürlich soll auch der schachliche Gedankenaustausch nicht zu kurz kommen. Über das untenstehende Formular kannst Du Dich mit Deiner Mobilfunknummer registrieren und der Gruppe schnell hinzufügen lassen. Du kannst sie dann natürlich auch jederzeit, grundlos und ohne Ankündigung wieder verlassen. Bevor es allerdings losgeht, möchten wir Dich noch auf das Folgende hinweisen:

Wie Du sicherlich weißt, ist WhatsApp Teil der Facebook-Unternehmensgruppe. Es werden also personenbezogene Daten an Facebook weitergegeben. Wir sehen uns in der Pflicht, Dich vorher über die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von WhatsApp aufzuklären. Deine öffentlichen Profilangaben, wozu Dein Foto, Deine Mobilfunknummer, Dein Benutzername, Deine Info-Nachricht, Dein Status, sowie Onlinestatus und sämtliche Lesebestätigungen mit Zeitstempeln (sofern diese nicht in den Einstellungen deaktiviert wurden) zählen sind von allen Gruppenteilnehmern jederzeit einsehbar. Auch solltest Du Dich über unsere Datenschutzbestimmungen informieren. Im Folgenden erheben wir selbst Deinen Vor- und Nachnamen und Deine Telefonnummer, um sicherzustellen, dass nur Vereinsmitglieder und direkte Angehörige Zugang zur Gruppe erlangen. Nachdem Du das Formular abgesendet hast, werden wir dies – in der Regel – innerhalb von zwei Werktagen prüfen und Dich zur Gruppe hinzufügen.

Bitte beachte zudem die folgenden Benimmregeln für den Gruppenchat:

§1 Begrüßung und Abschied: Solltest Du der Gruppe beitreten, so gehört es sich, sich den anderen Mitgliedern vorzustellen. Bist Du über den Gruppen-Link beigetreten, musst Du Dich zumindest dem Gruppen-Administrator vorstellen. Bei Verlassen der Gruppe, z.B. aufgrund des Abschieds vom Verein bitten wir Dich ebenfalls, sich kurz zu verabschieden.
§1.1 Bedeckt halten: Teile den anderen Gruppenmitgliedern nicht zu viel von Dir mit. Das gilt besonders für große Gruppenchats, oder Chats in denen Du nicht alle Mitglieder kennst. Je mehr Informationen Du über Dich preisgibst, desto angreifbarer machst Du Dich, zum Beispiel für Mobbing.

§2 Nicht spammen: Schreibe nur, wenn Du wirklich einen sinnvollen Beitrag zum Gespräch leisten kannst oder eine wichtige Frage hast. Unnötige Inhalte nerven und sind oft der Auslöser für Streit.
§2.1 Achte auf das richtige Maß: Infos müssen nicht immer kommentiert werden. Für 10 Mal den Daumen 10 Mal das Handy zu zücken ist anstrengend. Außerdem heißen Gruppen Gruppen, weil sie für Gruppengespräche gedacht sind und nicht für Privatgespräche.
§2.2 Vermeide Wiederholungen und sende keine Kettenbriefe.
§2.3 Ein Emoji ist genug: Als Leser dieser bildgewaltigen Lachflashs fragen wir uns immer, wie diese Personen gerade wirklich aussehen. Jede Wette, dass diese meist schelmisch grinsen und vor Lachen Infarkt gefährdet sind.
$2.4 Achte auf Deine Ausdrucksweise: Schreibe nicht in GROßBUCHSTABEN und achte auf Deine Rechtschreibung. Wer Texte mit vielen Rechtschreibfehlern lesen muss, ist schnell genervt.
§2.5 Mach Gebrauch von Hervorhebungen: Es ist Hilfreich wichtige Ausdrücke mit * und _ hervorzuheben. (*fetter Text*, _kursiver Text_)
§2.6 Mach Gebrauch von der „Antworten-Funktion“: Gerade bei schnellen Wortwechseln geht der Kontext ebenso schnell verloren. Halte die Nachricht, auf die Du antworten möchtest, gedrückt und klicke auf „Antworten“. Auf diese Weise wird schnell klar, auf welche Nachricht sich Deine Antwort bezieht.
§2.7 Vermeide Doppeldeutigkeiten: Drücke Dich so aus, dass jeder verstehen kann, was gemeint ist, um Missverständnisse zu vermeiden.
§2.8 Vermeide unnötige Videos und Sprachnachrichten: Gerade in Gruppen ist es sehr zeitraubend und nervig, wenn Sprachnachrichten hin- und hergehen. Denn man kann ganz schwer einschätzen, ob die Informationen wichtig sind oder nicht.

§3 Antworte der Gruppe, wenn Du direkt angesprochen wirst oder wenn Du eine Frage beantworten kannst.

§4 Keine Beleidigungen und Lästereien: Wie im echten Leben gilt auch im Gruppenchat, dass niemand beleidigt werden sollte! Auch Lästereien über Leute, die nicht im Chat sind sollten tabu sein!
§4.1 Kein Mobbing: Niemand sollte fertig gemacht werden!

§5 Privatsphäre beachten: Gib keine privaten Nummern von anderen Personen weiter.
§5.1 Recht am eigenen Bild beachten: Verschicke keine Bilder ohne die Einwilligung der abgebildeten Personen, da Du sonst das Recht am eigenen Bild verletzt.

§6 Verbotene Inhalte: Achte darauf, keine fragwürdigen Inhalte oder Halb- und Unwahrheiten zu verbreiten. Meist hilft schon der gesunde Menschenverstand dabei, dubioses herauszufiltern. Dies gilt insbesondere für die folgenden Themen:
§6.1 Keine rechtswidrigen Inhalte und Verstöße gegen das Urheberrecht.
§6.2 Keine Propaganda, Hassreden, religiösen und politischen Inhalte oder Aufrufe zu Aktionen
.
§6.3 Keine Gewalt oder Material mit Gewalt verherrlichenden Inhalten.
§6.4 Keine Nacktheit, pornografischen und altersbeschränkten Inhalte.
§6.5 Keine Werbung und kein Marketing.
§6.5.1 Keine Kauf- und Verkaufsangebote.

§7 Lade keine unbeteiligten oder vereinsfremden Personen in die Gruppe ein.

Revision: 2018-02-25

Solltest Du mit allen genannten Regeln einverstanden sein, dann steht Dir jetzt nichts mehr im Wege. Wir heißen Dich herzlich willkommen in der offiziellen Gruppe des SV Turm Hohenlimburg 1926 e.V.!

Zum Schluss noch eine gute Neuigkeit für Dich! Wir haben zwei Gruppen und trennen das organisatorische vom schachlichen. In der organisatorischen Gruppe erfährst Du als Erster/Erste Neuigkeiten zu Terminen, Ergebnissen und 1st Level Informationen. In der Trainingsgruppe geht die Post ab! Dort werden laufend Aufgaben gestellt und zusammen Strategien überlegt.

Entscheide selbst, welcher Gruppe Du beitreten möchtest.