Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft U20 2017 und Stadtfest-Blitzturnier 2017

Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft U20 2017 und Stadtfest-Blitzturnier 2017
5 (100%) 2 votes

Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 - U20 Mannschaft

U20 Mannschaft

Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 - U16 Mannschaft

U16 Mannschaft

Bei der Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 in der U20 am 11.06.2017 in Herdecke konnte unsere Jugend einen guten dritten Platz erzielen. Die jüngere U16-Mannschaft erreichte in der gleichen U20-Gruppe den siebten Tabellenplatz. Insgesamt haben acht Mannschaften teilgenommen, wobei fünf Runden nach dem „Schweizer System“ gespielt wurden. Für unsere U20-Mannschaft spielten (in der Reihenfolge von Brett 1 bis 4) Artem Dajthe, Felix Gieseler, Alexander Lachowski und Lennart Albrandt. Bei der U16-Mannschaft sind fünf Spieler angetreten, wobei jeweils einer aussetzte. Es spielten Leonard Broda, Felix Schüler, Christian Pohl, Jakob Rojewski und Marlon Klauck. Die Kreuztabelle nach der fünften Runde sieht wie folt aus:

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
RangMannschaftLandTWZ12345678Man.Pkt.Brt.P
1.TuS Ende U20 I1338**898111213 – 248.0
2.SV Hemer U1613718**10791012 – 344.0
3.Hohenlimbg U2013637**88101011 – 443.0
4.SV Hemer U20 II1165868**10911 – 441.0
5.SV Hemer U20 I1271596**10911 – 439.0
6.KS Iserlohn U201214787**121010 – 544.0
7.Hohenlimbg U168286664**107 – 832.0
8.TuS Ende U20 II95846766**5 – 1029.0

In der dritten Begegnung trafen unsere beiden Mannschaften aufeinander. Christian Pohl aus der U16-Mannschaft konnte seinem Widersacher Alexander Lachowski der U20-Mannschaft am dritten Brett einen Punkt abknöpfen. Die erzielten Einzelergebnisse beider Mannschaften nach fünf Runden sind wie folgt:

Einzelergebnisse einblenden

Stadtfest Blitzturnier 2017

Der redaktionelle Anteil ist auf wenige Informationen begrenzt, weshalb wir Euch bitten uns näheres über die Kommentare zukommen zu lassen – gerne nehmen wir auch Fotos per E-Mail an.

Leider spielte das Wetter beim diesjährigen Blitzturnier auf dem Stadtfest am 01.07.2017 nicht mit, weshalb wir keine offiziellen fotographischen Aufnahmen angefertigt haben. Teilgenommen haben etwa 10 Spieler, so auch der Gewinner aus dem Vorjahr – Uwe Riebeling – der seine Leistung nicht wiederholen konnte. Erster wurde demnach Peter Zocher, der zum ersten Mal teilgenommen hat. Zweiter wurde der jugendliche Lennart Albrandt, der bei der oben genannten U20 Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 gute 3,5 aus 5 Punkte am vierten Brett erzielt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.