Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft U20 2017 und Stadtfest-Blitzturnier 2017

Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 - U20 Mannschaft

U20 Mannschaft

Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 - U16 Mannschaft

U16 Mannschaft

Bei der Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 in der U20 am 11.06.2017 in Herdecke konnte unsere Jugend einen guten dritten Platz erzielen. Die jüngere U16-Mannschaft erreichte in der gleichen U20-Gruppe den siebten Tabellenplatz. Insgesamt haben acht Mannschaften teilgenommen, wobei fünf Runden nach dem „Schweizer System“ gespielt wurden. Für unsere U20-Mannschaft spielten (in der Reihenfolge von Brett 1 bis 4) Artem Dajthe, Felix Gieseler, Alexander Lachowski und Lennart Albrandt. Bei der U16-Mannschaft sind fünf Spieler angetreten, wobei jeweils einer aussetzte. Es spielten Leonard Broda, Felix Schüler, Christian Pohl, Jakob Rojewski und Marlon Klauck. Die Kreuztabelle nach der fünften Runde sieht wie folt aus:

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
RangMannschaftLandTWZ12345678Man.Pkt.Brt.P
1.TuS Ende U20 I1338**898111213 – 248.0
2.SV Hemer U1613718**10791012 – 344.0
3.Hohenlimbg U2013637**88101011 – 443.0
4.SV Hemer U20 II1165868**10911 – 441.0
5.SV Hemer U20 I1271596**10911 – 439.0
6.KS Iserlohn U201214787**121010 – 544.0
7.Hohenlimbg U168286664**107 – 832.0
8.TuS Ende U20 II95846766**5 – 1029.0

In der dritten Begegnung trafen unsere beiden Mannschaften aufeinander. Christian Pohl aus der U16-Mannschaft konnte seinem Widersacher Alexander Lachowski der U20-Mannschaft am dritten Brett einen Punkt abknöpfen. Die erzielten Einzelergebnisse beider Mannschaften nach fünf Runden sind wie folgt:

Einzelergebnisse einblenden

Stadtfest Blitzturnier 2017

Der redaktionelle Anteil ist auf wenige Informationen begrenzt, weshalb wir Euch bitten uns näheres über die Kommentare zukommen zu lassen – gerne nehmen wir auch Fotos per E-Mail an.

Leider spielte das Wetter beim diesjährigen Blitzturnier auf dem Stadtfest am 01.07.2017 nicht mit, weshalb wir keine offiziellen fotographischen Aufnahmen angefertigt haben. Teilgenommen haben etwa 10 Spieler, so auch der Gewinner aus dem Vorjahr – Uwe Riebeling – der seine Leistung nicht wiederholen konnte. Erster wurde demnach Peter Zocher, der zum ersten Mal teilgenommen hat. Zweiter wurde der jugendliche Lennart Albrandt, der bei der oben genannten U20 Bezirks-Schnellschach Vierermeisterschaft 2017 gute 3,5 aus 5 Punkte am vierten Brett erzielt hat.

Sommerfest 2017

Sommer Grillfest 2017 - Siegfried Warnack

Und wieder ist ein Fest in gemütlicher Sommerlaune an uns vorbei gerauscht. Ganz so tragisch ist es mit dem Wetter nicht geworden – alle sind im Trockenen geblieben. Wir hoffen, dass jedermann genug Würste und Steaks abbekommen hat und satt geworden ist. Zudem haben wir einige Momente als Fotos in unserer Galerie für Euch festgehalten. Das Gruppenfoto gibt es hier zum Download.

Votet doch mal, wie es Euch gefallen hat.

Euer SV Turm Hohenlimburg 1926 e.V.

Jugendversammlung, Sommerfest und Stadtfest

Jugendversammlung, Sommerfest und Stadtfest 2017

Damit unsere Jugendlichen in Zukunft besser gefördert werden können, bedarf es einer Jugendversammlung und eines Jugendsprechers. Damit wären diese nun selbst in der Lage, zu entscheiden an welchen Turnieren sie gemeinsam teilnehmen möchten und das Organisatorische jeweils vorab zu klären.
Insbesondere machen wir auf die bald anstehenden drei Juni-Termine aufmerksam:

09.06.2017, 17:30 Uhr – Jugendversammlung, Wahl eines Jugendsprechers

24.06.2017, 15:00 Uhr – Sommerfest

30.06.2017 – 02.07.2017 – Stadtfest (Blitzturnier: am Samstag, den 01.07.2017 um 14:00 Uhr am Marktplatz an bekannter Stelle in der Unterführung)

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Hallo liebe Schachfreunde!

Wir rufen euch alle zur Jahreshauptversammlung am 17.03.2017 um 19:30 Uhr und bitten um zahlreiches Erscheinen!

Auf der Tagesordnung stehen die folgenden Punkte:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  3. Wahl des Protokollführers
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  5. Entlastung und Neuwahl des Vorstandes
  6. Rückblick und Ausblick auf den aktuellen Spielbetrieb
  7. Anträge
  8. Aussprache

Viele Grüße

Kai Alberts
Geschäftsführer

Abschluss für 2016

Weihnachtsfeier 2016Auch in diesem Jahr konnten viele Kinder und Jugendliche auf unserer Weihnachtsfeier glücklich gemacht werden. Es gab viele Pokale, Medaillen und Weihnachtstüten mit Nikoläusen und anderen bunten Leckereien. Darüber hinaus gab es ein ordentlich gedecktes Buffet an dem sich jeder bedienen konnte. Wir bedanken uns wie immer recht herzlich bei allen, die mitgewirkt haben und anwesend waren. In unserer Galerie werdet ihr verewigt und könnt euch den Abend auch in Zukunft wieder in Erinnerung zurückholen. Für dieses Jahr sagen wir „tschüs(s)“ und heißen euch am 6. Januar 2017 wieder herzlich willkommen!

Buchpreis Gewinner 2016

Buchpreis Gewinner 2016 - Peter Zocher

Buchpreis Gewinner 2016 – Peter Zocher

Die meisten Stimmen bei der diesjährigen und erstmaligen Buchpreis-Veranstaltung erreichte Uwe Riebeling, der alle gestellten Aufgaben bearbeitet hat. Mit jeder abgegebenen Stimme hat er seine Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht. Dass eure Chancen einen Preis zu gewinnen deutlich höher sind als beim Lotto (jede Stimme zählt!) bewies der per Los ermittelte Buchpreis Gewinner 2016, Peter Zocher – herzlichen Glückwunsch! Da das Experiment geglückt ist und das Prinzip nun verstanden wurde hoffen wir im nächsten Jahr auf einen erhöhten Zulauf, sodass wir die Preise aufstocken können. Unser Ziel ist es insbesondere die talentierten Jugendlichen damit anzusprechen und diese zu fördern.

Die kommende Buchpreis-Saison beginnt in neuer Runde erst wieder am 5. März 2017! Bis dahin möchten wir die Infrastruktur verbessern und die Abgaben vereinfachen. Dazu kann dann jeder Teilnehmer einen eigenen Account registrieren und seine eingereichten Lösungen jederzeit nachvollziehen.

Lösung der Aufgabe 27 anzeigen