Turm Hoh. I verliert: Nachwuchs sammelt an Erfahrung!

Turm Hoh. I verliert: Nachwuchs sammelt an Erfahrung!
Bitte bewerten!

Update 12.07.2016: Der TuS Ende 2 hat den Aufstieg verweigert, weshalb SG Ennepe-Ruhr-Süd mit der dritten Mannschaft nachrückt.

Update 26.06.2016: Da der SK Wickede den Schachbezirk wechselte und die zweite Mannschaft gleichwohl aufgestiegen ist, wurde die Abschlusstabelle angepasst! Es ergaben sich ein paar Verschiebungen, sodass letztlich 3 Mannschaften sowohl der Bezirksklasse, als auch der Kreisliga aufsteigen.

Die letzte Partie der Bezirksklasse ist nun ausgespielt womit der folgende Endstand feststeht: SV Turm Hoh. I ist nach wie vor Aufsteiger mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung vor dem gestrigen Gegner TuS Ende 2. TSV Hagen 1860 kann sich auch nach dem Verlust gegen Absteiger TG Westhofen 1 in der Klasse halten.

Pl.Mannschaft12345678Sp+=MPBP
1SV Turm Hohenlimburg 1**1,54,04,54,53,04,05,575111127.0
2TuS Ende 24,5**4,53,03,04,03,03,073401025.0
3Turn-Spielverein Dahl 12,01,5**4,03,53,03,04,07322821.0
4SG Ennepe-Ruhr-Süd 31,53,02,0**1,54,04,04,07313720.0
5SV Menden 21,53,02,54,5**3,02,03,57223620.0
6SV Victoria Hohenheide 13,02,03,02,03,0**3,03,57142619.5
7TSV Hagen 12,03,03,02,04,03,0**2,07133519.0
8TG Westhofen 10,53,02,02,02,52,54,0**7115316.5

(Quelle: http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2015/1281/tabelle/)

Da das gestrige Mannschaftsspiel unseren Aufstieg nicht gefährden konnte, gaben wir unseren aufgerückten Nachwuchsspielern die Möglichkeit an Erfahrung zu sammeln. Das Spitzenbrett wurde von Kai Alberts angeführt, der gegen den starken Spieler Victor Blinov verlor. Jener hat in dieser Saison keine Partie verloren und gegen (fast) alle an Brett Eins gesetzten Spieler (darunter Uwe Stein, Burkhard Pieper, sowie Heinz Schwierzy) mindestens ein Unentschieden erspielt. Horst Gebhardt spielte auch eins höher und zeigte durch sein Remis an Brett Zwei, dass auch er zu mehr fähig ist. Ähnlich wie Kai Alberts, musste auch Peter Herröder seinen Punkt am dritten Brett abgeben. Die Nachwuchsspieler Artem Dajthe (Brett 4) und Alexander Ljachowski (Brett 5) konnten für die erste Mannschaft zwei Unentschieden holen und erste Erfahrungen im Mannschaftskampf in dieser Klasse sammeln. Lennart Albrandt verlor zwar seine Partie, aber sicher nicht seinen Kampfgeist um stärker zu werden!

Endergebnis TuS Ende – Turm Hoh. I: 4,5 : 1,5

Die „Topscorer“ dieser Saison:

#NameVereinDWZPunkteSpiele%
1Hetzel, JanTuS Ende 21516-145,5779
2Boeck, MatthiasTuS Ende 21655-175,0683
3Kotainy, GregorSV Turm Hohenlimburg 11745-395,0683
4Gebhardt, HorstSV Turm Hohenlimburg 11532-25,0771
5Berninghaus, Horst-WalterTurn-Spielverein Dahl 11629-885,0771
6Oset, KaiTG Westhofen 11633-215,0771
7Blinov, VictorTuS Ende 24,5764
8Stein, UweTurn-Spielverein Dahl 11913-354,5764
9Schwierzy, HeinzTSV Hagen 11917-764,5764
10Richter, WolfgangSV Victoria Hohenheide 11589-884,0667
11Riebeling, UweSV Turm Hohenlimburg 11686-114,0667
12Stäbler, DennisSV Menden 21809-424,0667
13Göllrich, EgonTG Westhofen 11411-404,0757
14Hetzel, MarioTuS Ende 21600-154,0757
15Schneck, RalfTurn-Spielverein Dahl 11653-1244,0757
16Herröder, PeterSV Turm Hohenlimburg 11709-1094,0757
17Richter, PeterSG Ennepe-Ruhr-Süd 31753-1284,0757
18Alberts, KaiSV Turm Hohenlimburg 11793-904,0757
19Diegel, JonasSG Ennepe-Ruhr-Süd 31427-363,5570
20Eisenburger, UlrichSV Turm Hohenlimburg 11735-343,5570
21
79Vollständige Liste: http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2015/1281/topscorer/

Damit sind unsere an den Brettern Eins bis Sechs gesetzten Spieler unter den Top-20-Topscorern!

Ein schöner Saisonausklang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.