Schach-AG an der HagenSchule

Schach-AG an der HagenSchule
5 (100%) 1 vote

Peter Herröder in der HagenSchuleImmer mittwochs von 14 bis 16 Uhr findet die Schach-AG der HagenSchule statt. Unter der Leitung von Peter Herröder lernen und spielen hier zurzeit elf Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 13 Jahren.

Die Stunden beginnen z.B. mit Erläuterungen zum Eröffnungstraining an der Demo-Tafel; darauf folgt die praktische Umsetzung des soeben Gelernten am Schachbrett. Peter Herröder bespricht dabei mit jedem seiner Schüler individuell Verbesserungsvorschläge und spart auch nicht mit Lob.

Nach einer kurzen Erholungspause treten die Jugendlichen am Nachmittag dann noch einmal im „echten“ Zweikampf gegeneinander an. So ist stets ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischer Schulung, praktischen Übungen und dem Nervenkitzel des turnierähnlichen Spiels gewährleistet. „Wenn die Jungen und Mädchen weiterhin so gute Fortschritte machen, können wir in einiger Zeit auch schon einmal die Teilnahme an Schulschach-Wettkämpfen ins Auge fassen“, freut sich Peter Herröder.