Platz 1 und 3 für Leander und Jan beim Ferber Jugend-Open

Platz 1 und 3 für Leander und Jan beim Ferber Jugend-Open
Bitte bewerten!

Ferber-Open (Witten) Jan Pempe und Leander Maass

Ferber-Open (Witten) Jan Pempe und Leander Maass

Beim „Ferber Jugend-Open“ in Witten konnten sich Leander Maass und Jan Pempe von ihrer besten Seite präsentieren und in ihren jeweiligen Gruppen den 1. bzw. 3. Platz belegen.

Das siebenrundige Schnellschachturnier wurde in diesem Jahr in zwei Leistungsgruppen ausgetragen, um der unterschiedlichen Spielstärke der Teilnehmer gerecht zu werden. So gab es ein U18-Turnier für fortgeschrittene Vereinsspieler und ein Turnier für Einsteiger oder Vereinsspieler ohne Turniererfahrung. Beide Gruppen wiesen überdies eine gesonderte U10- und U14-Wertung auf.

Leander startete in der A-Gruppe und sicherte sich mit 6 aus 7 – punktgleich mit dem Erstplatzierten Robin Gerzen (U14, SG Bochum) und nur aufgrund der schlechteren Feinwertung – den zweiten Platz in der Gesamtwertung sowie den Siegerpokal in der U10. Dritter wurde Stanko Ninkovic (SU Annen), der so auch zweitbester U14er wurde. Christian Gluma (SG Bochum) wurde Vierter (2. Platz U10); der beste U18-Spieler Mario Mattner (SG Witten) folgte auf Gesamtrang 5.

Jan durfte in der B-Gruppe starten und holte dort sehr gute vier Punkte durch drei Siege und zwei Remis. Damit belegte er nicht nur den sechsten Platz in der Gesamtwertung, sondern auch Platz 3 in der U10. Das B-Turnier gewann Henryk Kasprowski (SV Wattenscheid) vor Benjamin Hofmann (SG Bochum). Jan Gallert (SV Wattenscheid) wurde Gesamtdritter und erhielt zugleich den Pokal für den besten U14er.

Neben Pokalen und Urkunden gab es auch noch wertvolle Bücher und für alle Teilnehmer kleine Präsente der Firma Ferber (Inhaber Jörg Dobrunz), die auch in diesem Jahr — gemeinsam mit der Schachgesellschaft Witten — mit viel Enthusiasmus und Professionalität als Gastgeber des schönen Turniers fungiert hat. Es hat allen riesigen Spaß gemacht, und hoffentlich wird beim nächsten Mal eine größere Delegation unserer Nachwuchsspieler in Witten an den Start gehen!