Ein gutes Geschenk für die Guten!

ChessBase 14

Weihnachten steht so gut wie vor der Tür und ihr seid wieder dran – auf den letzten Drücker! 🙂 Falls ihr ein perfektes Geschenk für eure Guten und gut werdenden Wenigkeiten sucht, haben wir einen großartigen Vorschlag für euch, über den sich wohl jeder gute Spieler freuen wird.

Jeder gute Schachspieler braucht schließlich auch eine gute Datenbank, doch wozu dient dieses gute Stück? Zunächst kann er dort seine eigenen Partien einpflegen und mit der guten Maschine auf Fehler überprüfen. Dann hat er die gute Möglichkeit in Millionen von gespielten Partien der guten Großmeister zu stöbern und gute Techniken zu adaptieren, oder seine eigenen Eröffnungen in einem gut ausgearbeiteten Repertoire zu vervollständigen. Gute und alternative Züge in den Partien lassen sich gut einfügen und mit Kommentaren annotieren. Außerdem lassen sich gut Vorbereitungen gegen Gegner anfertigen, die an gut besetzten und offenen Turnieren teilgenommen haben, denn diese Partien wurden bereits alle gut eingepflegt. Die Datenbank ist für den Schachspieler wie ein Notenblatt für den Musiker, auf dem er seine guten Ideen festhalten oder mit anderen austauschen kann. Partien auf Webseiten oder anderen Quellen kopieren und aus der Zwischenablage einfügen sowie Drucken gehören zum guten Standardrepertoire.

Wollt ihr jenseits der 1500 DWZ hinaus, so seid ihr mit der Datenbank von ChessBase (ChessBase 14) sehr gut bedient. Eine kleine Summe muss man schließlich für etwas Gutes lassen – denn Gutes ist nicht für umsonst. Vergesst die schlechten Smartphones und Tablets, die mit einem Fallobst markierten Symbol versehen sind und tut etwas Gutes für eure geistige Entwicklung! Die neueste Datenbank von ChessBase (ChessBase 14) bietet auch viele neue und gute Funktionen.

In einem angefügten Video zeigen wir euch den praktischen Umgang mit ChessBase 14, der euch hoffentlich zu etwas Gutem für euch und eure Lieben bewegt!

Nichts ist so gut wie ein Video, denn es zeigt mehr als 1000 Bilder!
Seht selbst: Der praktische Umgang mit
ChessBase 14!

Sprecht uns an – wir helfen bei jedem Schritt und Tritt so gut es geht und versorgen euch mit viel gutem Material, das ihr sofort in eure Datenbank importieren könnt!

Pssst: Denkt daran, euch noch bei der letzten Chance ein Los für den auf der Weihnachtsfeier verlosten Buchpreis zu sichern! (Zur Aufgabe!)

Frohe Weihnachten wünscht euch euer SV Turm Hohenlimburg 1926 e.V.

Saisonausschreibung 2017/18

Für alle, die Schwarz und Weiß lieben und gerne alles formale in diesen Farben sehen und auf Schwarz und Weiß haben, gibt es gute Neuigkeiten. Wir haben zusammen mit Wolfgang Deinert am Design der Ausschreibung geschraubt und möchten euch nun die Ergebnisse nicht vorenthalten. Insbesondere der hinten folgende Mannschaftsteil ist nun in besser lesbare Mannschafts-Blöcke zusammengefasst. Wir hoffen, dass die Mannschaften und Mannschaftsdetails in dieser Form klarer durchschaut werden können. Hier könnt ihr euch ein Exemplar der Ausschreibung als PDF-Datei herunterladen und anschließend ausdrucken. Wir werden das Saisonbegleiter-Heft künftig so angenehm wie möglich für euch ausgestalten. Wir haben dies für euch getan, weil wir in der Vergangenheit öfter wegen den Adressen der Spielorte angerufen und gefragt wurden.

Wir brauchen eure Mithilfe:

Unser Bewertungssystem wurde überarbeitet und ist jetzt über jedem Artikel oben rechts sichtbar. Dort könnt ihr darüber abstimmen, wie gut er euch gefallen hat. Damit wir in den Suchmaschinen besser gesehen werden, ist es notwendig, dass die Artikel eine angemessene Anzahl von Bewertungen erhalten. Es wäre super, wenn ihr euch ein paar Minuten Zeit nehmen könntet, um auch ältere Beiträge und Seiten zu bewerten.

Vielen lieben Dank!

Euer SV Turm Hohenlimburg 1926 e.V.

Termine der Saison 2017/18

Termine der Saison 2017/18

Viele von Euch genießen wahrscheinlich die Sommerferien im Urlaub, andere wiederum machen sich frisch und nehmen Anlauf für die kommende Saison. Am 01.08.2017 ist Meldeschluss der Mannschaften – die Woche darauf sind die Spieleraufstellungen einsehbar. Die Termine und teilnehmenden Mannschaften stehen jedoch fest. Die Türme starten dieses Jahr mit drei Mannschaften, der Bezirksliga, der Bezirksklasse und der Kreisliga. Die entsprechenden Links auf unserer Wettkampf-Seite wurden bereits gesetzt. Hier fassen wir die teilnehmenden Mannschaften jeder Klasse kurz zusammen:

BezirksligaBezirksklasseKreisliga
Königsspringer Hagen/Wetter 2TG Westhofen 1SV Turm Hohenlimburg 3
SG Ennepe-Ruhr-Süd 3SK Königsspringer Iserlohn 3SK Königsspringer Iserlohn 4
SV Hemer 3TuS Ende 2SV Menden 3
SF Fröndenberg 1SG Ennepe-Ruhr-Süd 4SF Fröndenberg 2
SV Turm Hohenlimburg 1SV Turm Hohenlimburg 2TuS Ende 3
SF Schwerte 2TSV Hagen 1SV Letmathe 3
SV Hemer 2SV Menden 2TSV Hagen 2
SF Herdecke 1SV Victoria Hohenheide 1

Zum Schluss möchten wir noch einmal darauf aufmerksam machen, dass die Termine bequem via Smartphone oder Outlook abonniert werden können. Dafür kann unser iCal Kalender einfach im ICS Format importiert werden. Wir haben die Seite für Euch aktualisiert.

Der Westen (WAZ) unterzieht sich stetiger Schlankheitskur

Der Westen (WAZ) unterzieht sich stetiger Schlankheitskur

Unserem Zeitungsarchiv nach zu urteilen hat Der Westen (WAZ) damit begonnen alte Zeitungsartikel über uns (nicht ausschließlich) zu entfernen. Nachdem der WAZ Internetauftritt aktualisiert wurde, verschwanden mit dem alten Portal auch alle Artikel, die älter sind als 2011. Unser System hat bereits über 60 Links auf entfernte Artikel ausfindig gemacht und diese gestrichen – Tendenz weiter steigend. Da wir dies kommen sahen und genau wussten, wie vergänglich das Internet ist, haben wir die betroffenen Artikel rechtzeitig sichern können. Über den „Cache“-Button im Archiv könnt ihr die jeweiligen Schnappschüsse der gelöschten und indexierten Artikel weiterhin aufrufen. Die neue und ziemlich nackt wirkende Seite lässt die Vermutung aufkommen, dass auch beim Personal der lange Kuli gezogen wurde – weiter so!

Frohes neues Schach 2017

Frohes neues Schach 2017Liebe Schachfreunde,

der 7.1.2017 – 20:17 Uhr, ein schöner Moment um euch allen ein frohes neues und erfolgreiches Jahr zu wünschen. Auch in diesem Jahr möchten wir unser taktisches Wissen durch neue und spannende Problemschach Aufgaben erweitern und einen Buchpreis unter allen Teilnehmern verlosen. Beachtet: Das nächste anstehende Spiel für die erste Mannschaft ist am 21. Januar 2017 um 15 Uhr gegen die Schachfreunde Schwerte II. Wir erinnern uns nur ungerne an die letzte Begegnung in dieser Klasse vor zwei Jahren, als wir mit 6,5 : 1,5 verloren haben:

Br.Rangnr.SF Schwerte 2Rangnr.SV Hohenlimburg 16,5:1,5
110Borzykin, Ihor1Kotainy, Gregor1:0
211Windhövel, Stefan2Alberts, Kai1:0
312Goratzka, Axel3Herröder, Peter-:+
413Wanitzek, Lothar6Raue, Jürgen½:½
515Dombrowski, Richard7Warnack, Siegfried1:0
616Meißner, Gerhard8Kunz, Alexander1:0
720Pfeifer, Erhard11Grobe, Frederik1:0
821Luszick, Dieter25von Bargen, Sara1:0

Ein Grund dies nun besser zu machen!

Viel Erfolg!

Euer Schachverein Turm Hohenlimburg 1926 e.V.

chess24: Brett (Theme) ändern

chess24 - Schachbrett Skin kostenlos und auf Lebenszeit!

Quelle der linken Original-Grafik: chess24.de
Quelle der rechten, modifizierten Grafik: turm26.de

chess24 – Erscheinungsbild des Standard-Schachbretts ist sehr kontrastarm

Viele von euch spielen vermutlich auf chess24 Schach und ärgern sich schwarz über das dunkle Erscheinungsbild des Schachbretts. Das zunächst sehr modern wirkende und umfangreiche Schachportal kommt mit einem eher dürftigen Design des Schachbretts daher. Was berechtigter Weise auf Smartphones mit sparsamen AMOLED Bildschirmen etwas Energie spart, wirkt auf dem PC eher kontrastarm und anmaßend (Geschmackssache). Die Auswahl an Schachbrettern für nicht zahlende Benutzer (Premium User) ist insgesamt sehr eingeschränkt. Eine Premium Mitgliedschaft kostet knapp 120 € im Jahr und stellt dem Zahler nur drei weitere Bretter in der Palette bereit, wovon zumindest eins brauchbar aussieht. Dieses eine lässt sich vorher leider weder testen noch betrachten. Von den zusätzlichen Figuren (allen, bis auf den Standardsatz) kann man sich auf den ersten Blick verabschieden. Außerdem werden sowohl Brett als auch Figuren nach Ablauf der Premiumzeit wieder zurückgesetzt. Zwar birgt der Premium-Zugang unbestritten weitere Vorteile, die unserer Meinung nach für Spieler, die nur an einem dauerhaft verfügbaren und besser entworfenen Schachbrett interessiert sind Weiterlesen