Nachtrag zum Sieg der Zweiten gegen SV Menden II

Nachtrag zum Sieg der Zweiten gegen SV Menden II
4 (80%) 2 votes

Die zweite Mannschaft spielte am 25.03.2016 und konnte einen 3,5 : 2,5 – Sieg gegen SV Menden II erzielen. Unsere Gewinner saßen an den Brettern Eins (Alexander Kunz), Drei (Dieter Völk) und Vier (Artem Dajthe), wobei Dieter Völk kampflos gewann. Alexej Kinjow spielte an Brett Zwei und hatte mit Burkhard Pieper einen starken und eingefleischten Gegner vor sich. Somit war der Ausgang dieser Partie leider eher so wie anfangs vermutet – Burkhard gewann. Auch musste Hans Ribbert gegen Tobias Meißner am fünften Brett den Punkt abgeben. Durch das Unentschieden und die starke Partie von Felix Gieseler am sechsten Brett war der Sieg gesichert. Damit stehen die Türme in der Liga momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz. Da der TSV Hagen I (Drittletzter) im kommenden Spiel aber gegen den Tabellenführer SV Hemer III spielen muss, könnte der Turm durch einen Sieg gegen TuS Ende II noch „einen Dreher machen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.