Erneute Pleite für die Erste

Erneute Pleite für die Erste
Bitte bewerten!

Turm Hohenlimburg I – SV Hemer II  2 : 6

Kai Alberts gelang am 3. Brett der einzige Sieg

Kai Alberts gelang am 3. Brett der einzige Sieg

Auch gegen die bisher ebenfalls punktlosen Gäste konnte die Erste den ersehnten ersten Sieg nicht einfahren. Der Ausfall von zwei Stammspielern konnte nicht kompensiert werden. Dazu stand der Spielsaal im Martin-Luther-Haus nicht zur Verfügung und die Begegnung fand im Marktcafé als Notlösung statt. Nach den Regeln bedeutete das eine halbe Stunde weniger Bedenkzeit für die Hohenlimburger – ein zusätzliches Handicap. Nun wird es im Kampf um den Klassenerhalt sehr schwierig. Lediglich Kai Alberts konnte seine Partie gewinnen, Gregor Kotainy und Jürgen Raue spielten remis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.