5. Platz für Leander beim Erkrather Jugend-Open

5. Platz für Leander beim Erkrather Jugend-Open
Bitte bewerten!

Beim traditionell sehr stark besetzten Erkrather Jugend-Open belegte Leander Maass einen guten 5. Platz unter 62 Teilnehmern. Fünf Siege, drei Remis und nur eine Niederlage gegen die amtierende deutsche Vizemeisterin der U10w Antonia Ziegenfuß (SV Breitenworbis) standen nach neun stets an den Spitzenbrettern absolvierten Partien zu Buche. Ein Sieg in der letzten Runde gegen Alessio Ciomperlik (SW Oberhausen) hätte sogar noch zum dritten Platz verholfen. Aber zwischen den beiden mittlerweile gut miteinander bekannten Kontrahenten kam es an diesem Tag nicht über ein Remis hinaus, so dass Leander die Pokalränge knapp verfehlte. Sieger wurde hochverdient Jonas Gallasch vor Rafael Sabirov (beide SG Porz); den dritten Platz erkämpfte sich noch die hohe Favoritin Antonia Ziegenfuß.